Konzept und Leitbild

Wohngemeinschaft Heidehort Wohnheime mit Herz
Heidehort, Wohnheime mit Herz

"Wohnheime mit Herz" so lautet die Resonanz der BewohnerInnen, Ihrer Angehörigen und Besucher der Einrichtungen auf unsere "Großfamilie". Wir haben uns daher leichten Herzens dazu entschließen können, dieses Statement als Leitbild in unsere Konzeption aufzunehmen.

In einer Zeit, in der sich die Gesellschaft mit einer zunehmenden Verrohung, Gefühlskälte und Anonymität abfindet und sich eher durch Begriffe wie Fast-Food und High-Speed als durch Wärme, Geborgenheit und Nächstenliebe definiert, ist es uns ein besonderes Bedürfnis, unseren Bewohnerinnen einige dieser oftmals fehlenden Attribute zu erhalten. Dazu gehören, wie Sie später noch lesen, Kirchenbesuche und kulturelle Betreuung ebenso, wie eine Verpflegung nach dem Prinzip der Vollwertigkeit, mit frischen Produkten aus der Region zubereitet, aber auch Bekleidung, die sich von alltags auf sonntags unterscheidet.

"Die Würde des Menschen ist unantastbar" so heißt es in Art. 1 des Grundgesetzes. Dies bedeutet für die Mitarbeiter der Wohngemeinschaft Heidehort, dass wir den Bewohnerinnen mit Respekt, Achtung und Toleranz begegnen und sie in ihrem individuellen Menschsein annehmen. Der/Die Bewohnerin steht im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Durch den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung und gegenseitiger Anerkennung versuchen wir die Bewohnerinnen in allen Lebensbereichen die notwendige Assistenz und Begleitung zu geben. Die praktische Umsetzung dieses Leitbildes und die ständige Aktualisierung ist für uns ein wesentlicher Punkt bei der qualifizierten Betreuung und Versorgung der Bewohner.